Kultur 
    initiative 
       Odernheim

In der Stadt lebt man
zu seiner Unterhaltung,
auf dem Land zur Unterhaltung der anderen.


Oscar Wilde

 

Seit 2008 bereichert KinO die Kulturszene in der kleinen Gemeinde Odernheim am Glan.

Begonnen hat es mit der Vorführung in Vergessenheit geratener Filme. Sukzessive wurde das Repertoire erweitert: Pantomime, Lesung, Folk, Kabarett, Gitarrenkonzerte, Open-air-events, Varieté.

2017 ist KinO umgezogen. Die Veranstaltungen finden nun im frisch renovierten Turbinenraum der Odernheimer Bannmühle statt.

Die Anzahl der Sitz- und Stehplätze ist begrenzt.

Für jede Veranstaltung gilt:
Eintritt frei – Spenden erwünscht.

Besucher seit September 2012:

nächste Veranstaltung

Freitag, 24. Januar 2020 – 20:30 Uhr


Nid de Poule

Wir gehen beschwingt mit der Band „Nid de Poule“ aus dem Rhein-Main-Gebiet in die neue KinO-Saison. Die vierköpfige Band, bestückt mit zwei Gitarren, einem Kontrabass und der wandlungsfähigen Stimme von Sybille Klingspor, versprüht französisches Flair z.T. im Gypsy-Jazz-Stil, mit Chansons und melancholischen, popartigen Balladen.

Man kann träumen, mitsingen oder -swingen, nimmt auf jeden Fall eine Portion gute Laune für lange Winterabende mit.