Kultur 
    initiative 
       Odernheim

In der Stadt lebt man
zu seiner Unterhaltung,
auf dem Land zur Unterhaltung der anderen.


Oscar Wilde

 

Seit 2008 bereichert KinO die Kulturszene in der kleinen Gemeinde Odernheim am Glan.

Begonnen hat es mit der Vorführung in Vergessenheit geratener Filme. Sukzessive wurde das Repertoire erweitert: Pantomime, Lesung, Folk, Kabarett, Gitarrenkonzerte, Open-air-events, Varieté.

2017 ist KinO umgezogen. Die Veranstaltungen finden nun im frisch renovierten Turbinenraum der Odernheimer Bannmühle statt.

Die Anzahl der Sitz- und Stehplätze ist begrenzt.

Für jede Veranstaltung gilt:
Eintritt frei – Spenden erwünscht.

Besucher seit September 2012:

nächste Veranstaltung

Freitag, 22. Februar 2019 – 20:30 Uhr


Natalia Mateo


Die 2015 mit dem Jazz-Echo ausgezeichnete Sängerin Natalia Mateo ist bei uns zu Gast. „Diese Stimme hat eine eigene Geschichte zu erzählen“, schreibt DIE ZEIT und die FAZ hört „Jazzblüten mit tiefen Wurzeln“: Die 1983 geborene Sängerin ist eine Wanderin zwischen den Welten – musikalisch und im Leben. Geboren in Polen, aufgewachsen in Österreich und jetzt in Deutschland lebend, hat sie die unterschiedlichsten Eindrücke und Kulturen in sich aufgesogen und verarbeitet. Mateo schöpft aus der slawischen Liedtradition, aus amerikanischem Jazz und dem Singer-Songwritertum von Joni Mitchell bis Amy Macdonald sowie der zeitgenössischen Pop- und Rockmusik. Im Quintett mit ihren hervorragenden Begleitern entsteht eine vielfältige, kreative, feinfühlige Musik, die das Publikum unweigerlich in ihren Bann zieht.